• Sprachauswahl: Deutsch aktiviert
  • Sprachauswahl: Französisch
  • Sprachauswahl: Tschechisch
Der Verein

Schon weit über 25 Jahre hat sich Saarwellingen in den Städtepartnerschaften engagiert. Ob durch Einzelinitiativen, die hervorragende Zusammenarbeit mit Vereinen oder manchmal ganz einfach privat, haben sich im Laufe der Jahre intensive Beziehungen zu unseren Partnerstädten Bourbon-Lancy, Reisbach an der Vils und Stochov entwickelt. Was lag näher, als jetzt einen Verein zu gründen, der es sich zur Aufgabe macht, diese gewachsenen Beziehungen zu intensivieren und die vielen Einzelaktionen in unserer Gemeinde zu koordinieren. Was bisher an Förderung, Beratung und Hilfe bei der Planung von Aktionen bei der Gemeinde in der Gemeindeverwaltung geleistet wurde, wird in Zukunft dieser Verein wahrnehmen. Der Verein ist dabei auf die Hilfe und das Engagement jedes einzelnen Bürgers und aller Vereine angewiesen, die schon bisher vorbildlich den Partnerschaftsgedanken gepflegt haben. Er arbeitet selbstverständlich eng mit dem Bürgermeister und der Kulturbeauftragten zusammen, die auch beide im Vorstand sind.

Auch um für angestrebte Projekte und Aktionen mit unseren Partnerstädten eine Förderung aus EU-Geldern zu bekommen wurde dieser Verein gegründet, weil nur ein eingetragener, gemeinnütziger Verein die Förderung bestimmter Projekte beantragen kann. Seit dem 24.06.2005 ist der "Verein zur Förderung der partnerschaftlichen Beziehungen der Gemeinde Saarwellingen" (Partnerschaftsverein) nun eingetragen. Es ist einleuchtend: je mehr Mitglieder sich im Verein engagieren, desto selbstbewusster können wir auch an dieser Stelle auftreten.

Es bleibt noch viel zu tun: Beispielsweise soll der Kontakt zwischen Schulen der Partnergemeinden hergestellt bzw. intensiviert werden; denn nur mit dem Einbeziehen von Jugendlichen bei Begegnungen und Austauschen hat eine Städtepartnerschaft auch Zukunft. Jeder Bürger und alle Vereine sind herzlich eingeladen, mitzumachen. Den Jahresbeitrag haben wir auf 20,- € (für Ehepaare auf 30,- €) festgesetzt. Wir hoffen auf zahlreiche Interessierte, denen es ebenfalls ein Anliegen ist, den europäischen Gedanken zu fördern und eine internationale, weltoffene Einstellung durch die konkrete Pflege unserer Beziehungen zu den Partnerstädten zu unterstützen.

Der Vorstand
  • 1. Vorsitzender: Bürgermeister Michael Philippi
  • 2. Vorsitzende: Waltraud Jobs
  • Schatzmeister: Tamara Wagner
  • Geschäftsführerin: Kulturmanagerin Cornelia Rohe
    (Telefon: 06838-9007 128 ; Fax:06838-9007 112)
  •  
  • Leiter Sektion Bourbon-Lancy: Helmut Leidinger
    • Stellvertreter: Sigrid Klein-Schwinn
  • Leiter Sektion Reisbach/Vils: Aloys Groß
    • Stellvertreter: Heinrich Bauer
  • Leiterin Sektion Stochov: Gudrun Rohe
    • Stellvertreter: Anke Heinrich